Holzkunst mit Herz
Kostenloser Versand ab 200 € Bestellwert

Lämpchen selber wechseln

Ihr Schwibbogen leuchtet nicht mehr? Was nun?

In folgender Anleitung erklären wir Ihnen in einfachen Schritten wie Sie Ihren Schwibbogen wieder zum leuchten bringen. (Dies gilt nur für original RATAGS-Produkte)

 Schrauben entfernen

Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, stellen Sie bitte sicher, das sich das Netzteil nicht in der Steckdose befindet.

Lösen Sie mit einem geeigneten Werkzeug die Schrauben auf der Rückseite.

 

Rückseite vom Schwibbogen Glühbirnchen überprüfen
Entfernen Sie die Rückseite des Schwibbogens.

Überprüfen Sie welches der Lämpchen defekt ist. (Gerissener Glühfaden oder verbogene Kontakte)

 

Ersatzlämpchen für Schwibbogen Birnchen Lösen
Überprüfen Sie welche Ersatzbirnchen Sie benötigen. Kleiner Schwibbogen = 10er Lichterkette (24V)
Großer Schwibbogen = 20er Lichterkette (12V)
Lösen Sie das defekte Lämpchen vorsichtig mit einem Hebel.

 

Schwibbogen Lämpchen anbringen Schwibbogen zuschrauben
Stecken Sie das neue Lämpchen nun in die Fassung. Schrauben Sie nun die Schwibbogenrückseite wieder fest.

 

Sollte Ihr Schwibbogen trotz wechseln der Lämpchen nicht leuchten so nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Tel.: +49 (0) 35 97 3 / 62 49 0

BITTE BEACHTEN!! Bei Eingriff in die Elektrik (Austausch der Zuleitung, Entfernen des Steckers) verliert der Artikel jegliche Garantieansprüche.

Zuletzt angesehen